Gottesdienste - Gemeindeleben

Liebe Mitglieder unserer Gemeinde,

Altardas Presbyterium unserer Gemeinde hat beschlossen, der erneuten dringenden Empfehlung unserer Kirchenleitung und unserer Präses* zu folgen und - zunächst - bis auf Weiteres auf Präsenzgottesdienste zu verzichten.

Leider haben uns die aktuellen Corona-Zahlen einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Wir müssen und wollen nun alles dafür tun, dass die Infektionszahlen wieder sinken. Das bedeutet: Wir müssen die Zahl unserer Kontakte verringern. Deshalb können wir nicht guten Gewissens Veranstaltungen durchführen, in denen viele Menschen auf engem Raum zusammenkommen. Das betrifft auch unsere Gottesdienste. So sehr wir es bedauern, dass sie nicht stattfinden können, so klar und deutlich unterstützen wir die Empfehlung der Landeskirche.

Damit sind aber auch Veranstaltungen und das Treffen von Gruppen im Gemeindehaus auch weiterhin nicht möglich.

 Wir hoffen und beten, dass alle Maßnahmen gegen die Pandemie den gewünschten Erfolg haben. Wir schließen ganz besonders Kranke, Pflegekräfte und Ärzte in unser Gebet ein. Und natürlich feiern wir trotzdem Gottesdienst: online im Internet oder mit einem Manuskript zu Hause. Für weitere Informationen schauen Sie bitte auf unsere Homepage www.kirche-rahmede.de. Einen Hausgottesdienst verschicken wir an alle, die sich schon Anfang des Jahres in die Liste eingetragen haben. Sie können sich gern über das Gemeindebüro in diese Liste eintragen lassen. Alle aktuellen und neuen Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage.

 


Drucken   E-Mail