Herrnhuter Losungen

23.05.2022
Singet fröhlich Gott, der unsre Stärke ist!
In allem erweisen wir uns als Diener Gottes: als die Traurigen, aber allezeit fröhlich; als die Armen, aber die doch viele reich machen; als die nichts haben und doch alles haben.
Friedensgebet im Gemeindezentrum Rathmecke
Freitag, 20. Mai 2022 um 19:00 Uhr

Die Evangelischen Kirchengemeinde Rahmede und Oberrahmede verurteilen den russischen Angriff auf die Ukraine. In Sorge um die Menschen in der Ukraine, aber auch um Menschen mit Ängsten einen Raum zu bieten, laden 
sie zu einem Friedensgebet am kommenden Freitag um 19.00 Uhr ein. Die Friedensgebete finden abwechselnd in den Gottesdienststätten Kirche Oberrahmede, Fridrichskirche Altroggenrahmede und Gemeindenzentrum Rathmecke statt

Beten ist dabei keine Flucht aus schwieriger Lage in die Innerlichkeit. Im Gegenteil: im Gebet können schwierire Dinge beim Namen genannt und vor Gott gebracht werden - Händefalten statt "Hände in den Schoss legen". Mit der Veranstaltung soll auch Gelegenheit gegeben werden, gemeinschaftlich Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zu zeigen.

Eingeladen sind alle Menschen, die den Krieg verurteilen und einen Platz suchen,  im Gebet Solidarität zu zeigen.

Das Friedensgebet wird auch über ZOOM ausgestrahlt:

https://us02web.zoom.us/j/81387677177?pwd=UHVjM2NhZzYvbEp6cGNsOFJ0ejZrUT09

Ort Gemeindezentrum Rathmecke