Gottesdienst am 21.02.2021 - Invokavit

Wer versucht wird, bei dem steht nicht selten seine Integrität auf dem Spiel. Ehrlich sein, auch wenn ich dadurch Nachteile habe? Steuern hinterziehen, wenn es niemand sieht? Kann ich mir selbst treu bleiben? Um Versuchung geht es am Sonntag Invokavit. Von der Versuchung der Schlange – „Ihr werdet sein wie Gott“ – über Hiob, der auch in Schicksalsschlägen und Krankheit an Gott festhält, und Judas, der nicht widersteht. Fußwaschung und Judas - Therma des heutigen Gottesdienst.

Gehalten wird der Gottesdienst von Pfarrer Thorsten Brinkmeier, die Schrift liest Heike Ziomkowski und Leo Voss begleitet musikalisch.

Eingangslied: Du meine Seele singe (Thomas Pelken)

Begrüßung

Lied: EG 673: Ich lobe meinen Gott, der aus der Tiefe mich holt

Gebet und Schriftlesung

Lied:  Meer (Feiert Jesus! Bestof Nr. 116)

Predigt

Lied: User Vater (Hans-Werner Scharnowski)

Fürbittengebet und Vaterunser, Segen

Abschlusslied: Präludium D-Dur