Gottesdienst am Karfreitag

Gekreuzigt, gestorben und begraben: am Karfreitag gedenken Christinnen und Christen des Todes Jesu. Sein Ruf „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“ greift die mit diesem Tag verbundenen Fragen nach der Gegenwart Gottes im Leiden auf.

Den Gottesdienst, der von Pfarrer Thorsten Brinkmeier gehalten wurde feierten wir über Zoom.  Hier können Sie ihn nochmal als Video oder zum Anhören genießen. Aus technischen Gründen fehlt leider der Anfang, der Qualität des Gottesdienstets tut das aber keinen Abbruch.

Zum Anhören 

 

Zum Ansehen

 


Drucken   E-Mail