Gottesdienst am 14.11.2021 - Volkstrauertag

Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan“, heißt es im Gleichnis vom Weltgericht. Dem Horizont des Gerichts stellt der Wochenspruch die bleibende Verbindung mit Christus an die Seite: „Leben wir, so leben wir dem Herrn; sterben wir, so sterben wir dem Herrn. Darum: wir leben oder sterben, so sind wir des Herrn“.

Den Sonntag zum Volkstrauertag feiern wir im Gemeindezentrum Rathmecke um 10.00 Uhr. Den Gottesdienst leitete Vikarin Pogorzelski, die dann auch ihre Probepredigt hielt.

Das Video vom Gottesdienst können Sie hier online sehen: