Gottesdienst am Pfingstsonntag

Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes. Kräftig wie Feuer oder Wind wird er dargestellt. Erfüllt vom heiligen Geist fingen die Jünger an zu predigen „in andern Sprachen, wie der Geist ihnen zu reden eingab“. Pfingsten – das ist der Geburtstag der Kirche.

Den Gottesdienst leitete Prädikant Helmut Schaffring. Eine Videoaufnahme können Sie unter folgenden Link ansehen: